Schlag-Härteprüfung

poldihammerPoldihammer

Einfaches und wirtschaftliches Gerät für die Ermittlung der Brinellhärte und der Zugfestigkeit von Bau- und Werkzeugstahl, Gesenken, Matrizen, Schmiedestücken, Eisenbahnmaterial, Trägern, Blechen, Rohren, Stahlguß und der verschiedensten Teile aus Stahl, sowie der Brinellhärte von Bronzeguß, Aluminiumguß, Messing, Kupfer, Grauguß und Hartguß.

In der üblichen Ausführung des POLDI Härteprüfers mit einem Vergleichsstab aus Stahl mit einer Festigkeit von 70 kg/mm² ist die größte Abweichung der Kugeldruckfestigkeit von der wirklichen Zugfestigkeit bei Stahl von 50 - 100 kg/mm² Festigkeit + 3 °/o , bei weicheren Eisen- und Stahlsorten und bei Stahl von 100 - 150 kg/mm² Festigkeit (z.B. bei gehärteten, vergüteten und hoch legierten
Stählen) + 5 °/o . Bei einer Festigkeit von 150 - 200 kg/mm² kann unter Umständen die Ungenauigkeit etwas größer sein.