Prüfbänke

ITW-Tiede Universalgeräte / Prüfbänke

In der Industrie haben sich heute vorrangig Rissprüfgeräte mit Wechselstrom-Magnetisierungskreisen durchgesetzt, hauptsächlich aufgrund der effektiven Oberflächenmagnetisierung (Skineffekt) und der unkomplizierten Entmagnetisierung. Für die Serienprüfung hat ITW Tiede mit den stationären Universal WE und SW Geräten eine ideale Gerätebaureihe in Ihrem Lieferprogramm.

Diese Gerätetypen sind mit wenigstens 2 unabhängig voneinander regelbaren Wechselstrom-Magnetisierungskreisen ausgestattet, so dass Längs- und Querfehler in einem Arbeitsgang aufgefunden werden können.

Neben den Universal WE und SW-Geräten, denen nur reiner Wechselstrom entnommen werden kann, bieten die Universal GW-Geräte die Möglichkeit, mit einer Gleichstromjochmagnetisierung und einer Wechselstrom-Stromdurchflutung ausgestattet, eine gleichzeitige Rissanzeige in allen Fehlerrichtungen.

Die Gerätebaureihe der stationären Prüfbänke vom Typ FERROFLUX wurde speziell für den stichprobenartigen Prüfeinsatz entwickelt. Die Prüfung auf Längs- und Querrisse muss dabei in zwei getrennten und aufeinander folgenden Arbeitsgängen durchgeführt werden. Hierbei erfolgt eine Kombination der Geräte aus den Serien FERROTEST, FERROTEST GWH und ISOTEST.

 

universal-weUniversal WE

Unser Universal WE-Prüftisch wurde für die Stromfluss- und Jochmagnet-Magnetisierung entwickelt und kann mit den richtigen Zubehörteilen für die magnetische Streufluss-Methode und die Induktionsmethode eingesetzt werden. Er eignet sich für die Prüfung von Werkstücken mit einer Spannlänge von max. 600 mm (max. 900 mm mit dem optionalen Erweiterungsset) und einem Maximalgewicht von 100 kg.

Jeder Universal WE Prüftisch ist ausgestattet mit:

  • Stromfluss-Diagnosesystem und Entmagnetisierung für beide Magnetisierungskreise
  • Berührungsanzeige für einen sicheren und einfachen Betrieb
  • Automatischer Folgeschaltung
  • Konstantstromregelung
  • Separatem Edelstahlbehälter mit Pumpe für Testflüssigkeit und Schmutzauffangsieb
  • Magnetventil für das Sprühsystem
  • Möglichkeit der kombinierten Prüfung gemäß EN ISO 9934-1

 

Universal SW

universal_sw

Unsere Universal SW Prüftische sind mit zwei Wechselstromkreisen ausgestattet, so dass sie Längsrisse und querlaufende Risse gleichzeitig erkennen können. Diese Tische sind für die Prüfung von Werkstücken mit einer Spannlänge von 1200 mm bis 3200 mm und einem Maximalgewicht von 300 kg (Standard) oder 1000 kg (optional) geeignet.

Jeder Universal SW Prüftisch ist ausgestattet mit:

  • pneumatische Einspannung der Prüfmittel
  • stufenlos einstellbaren Spannlängen
  • manuell ausrichtbarer Magnetisierungsspule
  • Behälter und Prüfmittelauffangwanne aus Edelstahl
  • separatem staubdichtem Schaltschrank mit Display
  • Schaltkasten mit Steuertasten und Not-Aus-Schalter
  • Entmagnetisierung für beide Magnetisierkreise

 

ferrofluxFerroflux-Geräte

Unsere Ferroflux-Tische erkennen Längsrisse und querlaufende Risse in zwei separaten, aufeinanderfolgenden Schritten. Die Standardsysteme eignen sich für die Prüfung von Werkstücken mit Spannlängen von 400 mm bis max. 3615 mm. Spezielle Spannlängen können bei Bedarf geliefert werden.

Alle Ferroflux-Tische sind mit externen Netzteilen zur Einspeisung von Magnetisierkreisen ausgestattet, und können bei Bedarf mit Abdunkelungskabinen, einem Entlüfter und einem Beleuchtungskörper ausgestattet werden.

 

mag_20MAG 20

MAG 20 ist eine leichte / mittelschwere Maschine, die Komponenten bis zu 550 mm Länge untersuchen kann. Sie eignet sich ideal für Prüfungen mit geringem Volumen.

Beschreibung:

  • Bis zu 1,000 A Gleichstrom
  • Stufenlos einstellbar
  • Edelstahlbehälter
  • Perfekt für Labore oder kleine Werkstätten

 

mag_40MAG 40

Die MAG 40-Geräte sind mittelschwere Maschinen, die Komponenten bis zu 1 m Länge untersuchen können. Sie eignen sich ideal für Prüfungen mit geringem Volumen in Maschinenwerkstätten, Werkstätten, Gießereien und ähnlichen Betrieben.

Beschreibung:

  • Thyristor gesteuert
  • Leistung: 2,500 A
  • Wechselstrom und Halbwellen-Gleichstrom
  • Edelstahlbehälter
  • Entspricht EN ISO 9934-3: 2002

 

mag_50MAG 50 / 50FR

Die MAG 50 und 50/FR Reihen umfassen unsere Schwermaschinen, die für Prüfungen von großen Teilen und Komponenten von bis zu 2,5 Metern Länge entwickelt wurden.

Beschreibung:

  • Hoher Leistungsbereich von 3.000 – 15.000 Ampere
  • AC/Halbwellen-DC und 3-Phasen gleichgerichter Vollschwingung-DC
  • Separate Netzteile
  • Edelstahlbehälter