Personendosimeter

GRAETZ - Personendosimeter

 

ED150
ed150

Als Einzel- und Systemdosimeter einsetzbar, mit Lesesystem EDAG 02 ausles- und programmierbar, einfache, übersichtliche Bedienung, hohe Messgenauigkeit, gleichzeitige digitale Anzeige von Dosis und Dosisleistung, 4 frei programmierbare Dosiswarnschwellen, 4 frei programmierbare Dosisleistungswarnschwellen

Energiebereich: 55 keV – 3 MeV
Dosisanzeigebereich: 1 µSv – 10 Sv
Dosisleistungsanzeigebereich: 1µSv/h – 1,5 Sv/h
je 4 Dosis-/Dosisleistungs-Warnschwellen im gesamten Anzeigebereich
Eichzulassung des BEV vorhanden

 

GPD150G

gpd150gDas GPD150G ist ein elektronisches Dosimeter mit Dosis- und Dosisleistungswarnfunktionen zur Erfassung der Gammadosis beim Umgang mit ionisierender Strahlung.

Es verfügt über folgende Funktionen:
• Detektor: energiekompensiertes GM-Zählrohr mit zuschaltbarer akustischer Einzelimpulsnachweis
• menügesteuerte Bedienerführung
• Speicherung des Dosiswertes und der eingestellten Parameter auch bei Batteriewechsel
• 4 werkseitig voreingestellte Dosiswarnschwellen: 200 µSv, 500 µSv, 1000 µSv, 2000 µSv
Hinweis: Auf Wunsch werkseitige Einstellung kundenspezifischer Dosiswarnschwellen.

• Dosisleistungwarnschwelle: 25 µSv/h
• optische, akustische Warnung (Optional: Vibrationsalarm)                
• hohe Zuverlässigkeit durch ständige Selbstüberwachung
• kleines, handliches Gehäuse, gut dekontaminierbar, Schutzart IP54
• Betriebszeit mit einem Batteriesatz bei Umgebungsstrahlung ca. 1 Monat im 24h-Betrieb und 3 Monate im 8h-Betrieb
• akustische Batteriewarnung

Sonderausführung GPD150GF für den Einsatz bei der Feuerwehr:
• Dosiswarnschwellen: 1 mSv, 15 mSv, 100 mSv, 250 mSv
• Dosisleistungswarnschwelle: 1 Sv/h (nicht abschaltbar und nicht quittierbar)
Beim Einschalten des GPD150GF wird immer die Dosiswarnschwelle 15 mSv aktviert.

Messgröße: Hp (10) (Tiefenpersonendosis)
Dosisanzeigebereich: 0 nSv - 10 Sv
Dosismessbereich: 10 µSv – 10 Sv
Dosisleistungsbereich für die Dosismessung: 0,1 µSv/h – 1,0 Sv/h
Energiebereich: 55 keV – 3 MeV
Dosiswarnschwellen: 4 werkseitig voreingestellte Werte im Bereich von 10 µSv – 10 Sv
Dosisleistungswarnschwelle: 25 µSv/h
Abmessungen: 59 x 71 x 25/17 mm
Gewicht: ca. 110 g (einschl. Batterien und Kunststoffclip)