Ultraschall-Prüfelektroniken

GE S&IT - Krautkramer Ultraschall-Prüfelektroniken

Von Einkanalgeräten für Präzisionsprüfungen in Tauchbecken bis hin zu Mehrkanal- und Phased Array-Geräten für anspruchsvolle Arbeiten in der Massenproduktion bieten wir ein breites Spektrum an Ultraschall-Systemgeräten für nahezu jede Industrieanwendung an, beispielsweise für Präzisionsinspektionen an wichtigen Teilen von Flugzeugtriebwerken, Sicherheitskontrollen an Automobilkomponenten oder Hochgeschwindigkeitsprüfungen an Rohrschweißnähten.

Alle Systemgeräte bieten unterschiedliche E/A-Möglichkeiten, z. B. TTL- und Analogausgänge sowie Funktionen zur Prüfdatenfreigabe mit Schnittstellen zu kundenseitig vorhandenen Gerätschaften. Darüber hinaus sind auch Softwareentwicklungs-Kits (SDKs) erhältlich, um Ihnen die Entwicklung spezieller Schnittstellen zwischen dem Gerät und Ihrer Softwareanwendung zu ermöglichen.

USIP|xx

ut_usipxx.jpgDie neue Ultraschall-Elektronikplattform USIP|xx von GE Inspection Technologies bildet den Kern einer breiten Palette von Ultraschall-Prüfanlagen.

Die Systemarchitektur wurde für hohe Datenübertragungsraten optimiert und stellt somit die ideale Lösung für schnelle Online-Prüfungen dar. Eine exzellente Signaldynamik wird höchsten Ansprüchen an die Fehlerauffindwahr- scheinlichkeit (POD) gerecht.

Merkmalerkmale:

  • Entwickelt für Prüfaufgaben mit höchsten Anforderungen
  • Bis zu 5-fach höhere Produktivität 
  • Bis zu 768 parallel betriebene Phased Array Kanäle pro Rack 
  • Kommunikation zwischen Modulen multi-Gbit Verbindungen – hoher Datendurchsatz 
  • Kompatibel zu konventionellen und Phased Array Prüfköpfen, inklusive 2D Matrix Arrays 
  • Einfache Integration in die kundenseitige Peripherie via Interbus-Schnittstelle 
  • Modulare Systemarchitektur – einfache Wartung 
  • Schnittstelle für den Zugriff auf Ultraschall-Rohdaten für kundenweite Auswertealgorithmen
UTxx
 
ut_utxx.jpgUTxx ist eine vielseitige Ultraschallelektronikplattform für Industrieanwendungen, Prüfmaschinen und Online-Systeme. Konfigurationen erhältlich für herkömmliches Impuls-Echo, Durchschallung, Parallel- oder Multiplex-Mehrfachkanäle, auch als Phased Array.
Einsatzbereich ist hauptsächlich: 

Tauchtechnikprüfung Platte, Stange, Rohr, Metallblock; Hochauflösende Geometrieprüfung von Rohren auf, Dicke, innendurchmesser/-außendurchmesser; Verbundwerkstoffbauteile in komplexen Formen mit Ankopplung durch Squirter, lokale Tauchtechnik oder Kontakttechnik

Merkmale:

  • Hoher Prüfdurchsatz mit bis zu 20 KHz Impulsfolgefrequenz 
  • Parallel- oder Multiplex-Mehrfachkanäle 
  • Phased Array 
  • A-B-C-Bilddarstellungen 
  • Digitaler Vielspurenschreiber und C-Bild-Darstellung 
  • Automatische Blendennachführung und wahlweise-ALOK-A-Bild Reduktion zur Prüfung komplexer Formen.

VIS

ut_vis.jpgUltraschall-Prüfelektronik für automatische Prüfsysteme.

Einrichtung auf VME-Bus-Basis, Elektronik ist konzipiert als 0,4826 m (19") Plug-in-Modul für Industrieumgebungen.

VIS kann parallel auf allen Kanälen betrieben werden, und ermöglicht eine schnelle Online-Prüfung.

Mit dem UNIVIS Softwarepaket können Prüfergebnisse, Online-Grafiken, Balkendiagramme usw. angezeigt werden.

Merkmale:

  • Vollparalleles System 
  • Modulare Ausführung – ein Rack kann Karten mit bis zu 12 Kanälen aufnehmen 
  • Racks sind kaskadierbar 
  • Phased Array-Modul erhältlich 
  • Benutzerfreundliche Windows®-basierte Bedieneroberfläche 
  • 20 kHz IFF/pro Kanal im Parallelmodus 
  • Interne und externe Kommunikation per TCP/IP-Protokoll 
  • Gemultiplexte Version erhältlich - eine Multiplexerplatine betreibt bis zu 8 Kanäle