Korrosionsdickenmessgeräte

GE S&IT - Krautkramer Ultraschall-Korrosions-Wanddickenmessgeräte


PocketMIKE

wd_pocketmike.jpg

Das PocketMIKE ist ein leichtes, digitales Ultraschall-Dickenmessgerät im Taschenformat für einfache Anwendungen. Kompakter Aufbau, d.h. Prüfkopf und Anzeigeinstrument in einem Gerät, einfache und übersichtliche Bedienung über vier Tasten, direktes Ablesen des digital angezeigten Messwertes, große, drehbare LCD-Anzeige.

Gewicht incl. Batterie ca. 150 g.
Messbereich – abhängig von Material und Oberfläche – 1 mm bis 250 mm (Stahl).

 


DM 5E

wd_dm5e.jpgDas DM 5E ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Das stabile Gehäuse des DM 5E ist bei allen Versionen zu finden. Mit einem Gewicht von nur 223g einschließlich der Batterien ist es ergonomisch gestaltet und ermöglicht so einen Betrieb von bis zu 60 Stunden. Die Grundversion erfüllt EN 15317 und verfügt über einen LCD-Bildschirm, das auf Grund der Hintergrundbeleuchtung unter allen Lichtbedingungen ablesbar ist. Die Bedienung des Instruments erfolgt mit einer Hand über die benutzerfreundliche Tastatur. Es handelt sich dabei um eine versiegelte, wasser- und staubdichte Folientastatur, mit nur wenigen Funktions- und Pfeiltasten. Die Navigation durch die Menüs ist einfach und intuitiv.

 

DM 5E

Das DM 5E verfügt über zahlreiche Funktionen, einschließlich der Erfassung von Min.- und Max-Werten, B-Bild-Erzeugung, Alarme und Differenzmessung, um einen sofortigen Vergleich zwischen der gemessenen und der nominellen Wanddicke zu ermöglichen; darüber hinaus den Betriebsmodus DUAL MULTI. Er wurde bereits bei früheren Korrosions-Dickenmessgeräten von GE verwendet und hat sich bei der Wanddickenmessung von Metall durch Beschichtungen als unschätzbare Funktion herausgestellt. Da die Beschichtung am Messpunkt nicht entfernt werden muss, lässt sich Zeit und Geld sparen.

DM 5E DL

Das DM 5E DL verfügt zusätzlich über einen integrierten Messwertspeicher, die Rasterformate unterstützt. Es ist für bis zu 50.000 Messwerte ausgelegt. Die Dateien können über einen Mini USB Com Port auf einen PC übertragen werden. Mit Hilfe eines Makros lassen sich die Dateien auch direkt in MS Excel importieren. Alle alphanumerischen Daten für Dateinamen und Notizen werden direkt über die Tastatur eingegeben. Das DM 5E kann vor Ort auf DL-Version aufgerüstet werden.


DMS GO +

wd_dmsgo+.jpg

Das DMS Go+ ist ein leistungsstarkes Wanddickenmessgerät, das eine innovative Gerätebedienung mit hervorragender Datenverarbeitung kombiniert, um somit eine genaue, zuverlässige und vollständige Wanddickenmessung zu gewährleisten. Das Gerät eignet sich ideal für den Einsatz in den verschiedensten Industriebereichen, einschließlich der Korrosionsmessung in den Bereichen Öl und Gas und bei der Stromerzeugung. Das DMS Go+ verwendet dieselbe Hardware wie das tragbare Fehlerprüfgerät USM Go+. Ihr DMS Go+ kann daher durch ein einfaches Software-Upgrade alle Funktionen des Fehlerprüfgeräts USM Go+ nutzen und erweiterte Fehlerprüfungen ausführen. 

Als optionale Anwendungssoftware stehen zur Verfügung:

  • TopCOAT-Technologie zur Messung von Beschichtung sowie Metalldicke.
  • Auto-V-Messmodus, um eine Messung von Komponenten mit unbekannten Schallgeschwindigkeiten durchzuführen, ohne dass ein Kalibriersblock notwendig ist.